Lied zu Nr.168 Gesangbuch
"O, du Held des wahren...."




"Wieder ist der Himmel offen,
Licht erstrahlt am Firmament!
Jedem der nach Wahrheit suchet,
hilft der Geist, dass er erkennt.
Komme zu mir ruft der Heiland,
deine Last mach' ich dir leicht,
wenn du mir getreulich folgest,
führe ich dich in mein Reich!"

"Zweifle nicht, wenn auch im Schatten,
schweren Irrtums du gelebt.
Durch des Heilgen Geistes Flammen
wird erleuchtet nun dein Weg.
Halte dich an seine Lehre
weiche niemals davon ab,
segnend will er dich erheben,
über Sünde, Angst und Grab."

"Merke doch die große Liebe,
die dein Heiland für dich hat,
all' den Schmerz den er erlitten,
als er einst sein Leben gab!
Wende dich von allem Schlechten,
weihe ihm dein Leben ganz;
Dann ruft er dich einst zur Rechten
und du stehst im Himmelsglanz!"


Alma Tranum
 
 
 
 


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=