Der Vergleich

Es ist wie eine Seifenblase,
was wir im Leben oftmals sehn.
Bunt, schillernd, dicht vor unsrer Nase
und schon geplatzt und am vergehn! -

Genauso ist auch unser Leben,
begonnen grad' und schon geknickt,
in Gottes Zeitraum hinzuschweben,
für ihn ist's nur ein Augenblick.

Drum nutz die Zeit, sie kehrt nicht wieder,
schön mache jeden Augenblick!
Der Herr ruft bald: Du Mensch komm wieder
und kehr zum Vaterhaus zurück!

Drum mache Freunde dir zu eigen,
das ist das höchste Lebensglück!
Sie werden dich auch dann begleiten,
wenn du der Welt schon längst entrückt!

Das and're alles wird vergehn',
hast Du's auch noch so sehr geliebt;
vor Gott kann nur das Herz besteh'n,
das gütig ist und Liebe übt.

Es ist das einz'ge das wird bleiben,
die gute Tat das Freundschaftsband.
Sie helfen Dir in Ewigkeit
verleihn Dir höchste Seligkeit!



1965


Alma Tranum


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=