Die Träumer

Ein Mensch, der voller Einfachheit,
mit leuchtenden Augen voll inniger Freud'
unter uns lebt im Erdenland,
begeisterungsfähig - mit Herz und Hand,
wird oft und unbegründet verlacht:
'Seht nur, was der Träumer macht!' -

Als Noach die Arche am Festland gebaut,
wo man rings nirgends Wasser geschaut,
trug er ein Jahrhundert Spott und Pein,
sie lachten: 'Ein Irrer wird er sein!'  -

Doch Noah's Glaube blieb klar und fest, *1
dass Gott den Gerechten nie verläßt, *2
wurde er auch als Schwärmer verkannt, *3
es leitete ihn des Allmächtigen Hand! - *4

Jakob, gesegnet - nun Israel - *5
zwölf hohe Söhne rühmen dich schnell;
doch Josepf, der Jüngste, zart und verwöhnt,
wurde als Träumer von allen verhöhnt! *6

Doch du Vater, hast den Träumer sehr lieb,
der treu wie ein Kind dir allezeit blieb.
Seine Brüder in Haß und Unverstand,
verkauften ihn nach Ägyptenland.

Doch auch in Bedrängnis, trotz mancher Not,
hielt Joseph, der Träumer, jedes Gebot!
Verbeugte sich nicht vor Götzen aus Stein,
er ehrte nur dich, o Vater allein. *7

Weil er Pharao's Träume profetisch erkannt,
wurde er seine rechte Hand. *8
Von allem Volk geehrt und geliebt,
obwohl er immer, 'der Träumer' blieb!

Die Brüder, die ihn verachtet, verlacht,
den Vater belogen, ihm Kummer gemacht, *9
sie kamen nun, selbst in Hunger und Not -
und Joseph rettete sie vom Tod!

Lehi, Prophet, dem Herrn treu allein,
ließ alle Schätze, sein Gold und sein Heim,
als Gott ihm gebot: 'Verlasse das Land'
wurde beschimpft, verspottet, verkannt!

Die eig'ne Familie von Zweifeln geplagt,
glaube oft nicht, was er gesagt!  *10
'Er ist ein Träumer' und bildet sich ein,
von Gott ein erwählter Diener zu sein.

Ihr hartes Herz hat oft nicht erkannt,
dass ihnen gegeben 'Verheißenes Land'!
Wir seh'n jetzt den Segen der Lehi gegeben,
dem Träumer, der treu blieb sein ganzes Leben.

Als die Kirche Christi wiedererstellt, *11
zum Empfang für den Heiland der Welt,
wurde Joseph Smith als Schwärmer verlacht!
Doch hat er nur Gottes Willen vollbracht. *12

Trug zwanzig Jahre Sorge und Not,
um treu zu dienen dem 'Einzigen Gott'!
Die Welt verkennt noch, was er geschafft,
erleuchtet, geleitet mit Gottes Kraft! *13

Doch du Herr, hast den 'Träumer' geehrt,
erfüllst was er prophezeiend gelehrt!!
Und Lacht auch, noch verblendet, die Welt - *14
du Heiland, hast ihn zum Sprachrohr bestellt! *15

Auch Paulus hatte es damals erkannt,
dass Jesu Jünger zu Schwärmern ernannt;
und sagte es uns freundlich, als tröstenden Rat,
damit unser Herz nicht verzweifelnd verzagt.

Auch ich wurde oftmals so genannt,
doch wie eine Freude mein Herz es empfand!
Ich fühlte mich den 'Erwählten' so nah.
'Die Träumer' - auf die Jesus so liebend sah!





Alma Tranum


Fußnoten:

1. 1.Mose 5:32
2. 1.Mose 8:13
3. 1.Mose 8:28
4. KP Moses 8 (KP - Köstliche Perle)
5. 1.Mose 32
6. 1.Mose 37
7. 1.Mose 39-41
8. 1.Mose 42
9. 1.Mose 46,47
10.BM 1.Nephi 2 (BM - Buch Mormon)
11.L.u.B.132:46,47 (L.u.B. - Lehre und Bündnisse)
12.Apostelgesch. 3:19-24
13.L.u.B. 115:4
14.L.u.B. 20,27
15.1830 n.Chr.
.


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=