Glaszarte Blumen

Freudebewegt erblickte ich
bunte Sterne im Frühlingslicht!

Wie sprang mein Herz vor Wonne und Glück!
doch die Schönheit hat meinen Jubel erstickt -

stumm stand ich, ergriffen im Schauen -
ihr Blumen (!) ihr gelben und blauen!

Wie seit ihr mit göttlicher Wundermacht
so plötzlich aus der Erde erwacht!

Es schwillt mir die Seele riesengroß
und unendlich, reißt sich der Jubel los,

mit Lachen, Springen und Singen
und lauter fröhlichen Dingen!

Da hab ich die Blumen ans Herz gedrückt
und einen bunten Strauß abgepflückt

für Dich liebe Mutter!

will ihn Dir bringen,
mit all seinen Farben, mit Lachen und Springen,
voll Duft wie fröhliches, liebliches Singen!

Auf Glas geprägt welken sie nicht  -
erblühen stets neu im Sonnenlicht!

Für Mutti Li
Muttertag 1977


Alma Tranum


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=