Lebensquelle

Geist aus der Höhe, du Lebensquelle,
erleuchte die Welt mit deiner Helle.
Wenn dein Licht aus dem Himmel bricht,
verbirgt die Sonne ihr Angesicht.

Denn deiner Klarheit erhabener Strahl,
belebt und erleuchtet überall.
Du bist der Gottheit flammende Kraft,
die unsere Erde lebendig gemacht.

Du bist das Licht, dass die Welten regiert,
aus dessen Bereich sich nichts verliert.
Du wohnst in uns, von Anfang an,
uns zu ziehen zum Himmel hinan.

Wer deinen Funken in sich entdeckt,
dem bist du hell, leuchtend, wiedererweckt!
Du bist die Stimme, die in uns spricht:
tu nur das Gute, das Böse nicht.

Wer Buße tut, ins Taufwasser steigt,
dem entbrennst du das Herz, machst ihn bereit.
Jesus seinen Heiland zu nennen,
und froh ihn aller Welt zu bekennen.

Verklärst unsre Schwachheit mit deinem Schein,
heilst uns von Krankheit und Zweifels Pein.
Gibst Zeugnis von Gottes Persönlichkeit,
schenkst uns Erkenntnis der Ewigkeit.

Du führst zur Sanftmut, Demut und Liebe,
die geheiligte Seele, durchs Weltgetriebe.
Du bist der Tröster, den Jesus verspricht:
"Heiliger Geist, führe auch mich"!


27. Oktober 1974

Alma Tranum


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=