Muttertag

Die Sonne meiner Jugend
o Mutter, warst Du mir,
lehrtest mich jede Tugend,
warst schönstes Vorbild mir.



Die Jahre sind vergangen,
ich bin so weit von Dir,
Dein Vorbild blieb gefangen,
in meinem Herzen hier.

So bist Du alle Tage,
mein Mütterlein bei mir,
und was zu tun ich wage
erlern' ich neu von Dir.

Und wirst Du einst in Frieden,
bei Gott auf ewig sein,
so will ich froh und dankbar,
mein schönstes Lied Dir weih'n.

Dein Hoffen und Dein Beten,
Dein sanftes Liebesmüh'n,
es wird auf leichten Schwingen,
zu Dir mich heimwärts zieh'n.


Für Inamutti
Muttertag 1971


Alma Tranum


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=