Tausend Fragen

Auf tausend Fragen, tief im Gebet,
habe ich lange um Antwort gefleht.
Wo bist du Gott, wo ist dein Zelt?
Siehst du? Hörst du? Lenkst du die Welt?
War ich bei dir vor diesem Leben?
Warum wurde ich zur Erde gebracht?
Wie kann man durch den Weltraum schweben?
Was ist  des Heiligen Geistes Macht?



Wozu gibt es die Sterblichkeit?
Warum ist die Erde schwanger vom Leid?
Wenn ich einst sterbe bin ich dann tot?
Antworte mir allwissender Gott!
Sollt ich durch Christus einst weiterleben,
so wie ich es in der Bibel gelesen?
Warum möchtest du, dass das geschieht?
Hast du mich wirklich unendlich lieb?

Wie und warum soll es so geschehen?
Wodurch kann man zum Himmel eingehen?
Was kann ich tun um dich zu erkennen?
Kannst du mir Zweck und Ziele nennen?
Welchen Sinn hat das ewige Leben?
Etwa von Stern zu Stern zu schweben?
Oder von früh bis spät zu singen?

Könnte das ewiges Glück uns bringen?
Wie versteht man Dreieinigkeit?
Hast du einen Körper der Herrlichkeit?
Denn in den Büchern Mose ich find,
daß wir in deinem Ebenbild sind!
Werden wir uns darum später bekleiden?
Welches sind die himmlischen Freuden?
Werden wir nachher auch noch essen?

Ach, meine Fragen sind nicht zu ermessen!
Ist eine himmlische Wohnung dein?
Wohnst du Gott im herrlichsten Heim?
Welche Wesen haben Gedanken,
daß sie durchbrechen Raum und Schranken?
Wie können Menschen Engel sehen?
Kann das heute auch noch geschehen?
Hat das Prophezeien aufgehört?

Erfüllt sich wörtlich was sie gelehrt?
Erfülle ich das Taufgesetz,
wenn mir nur meine Stirn benetzt?
Wer deine Worte nie gelernt,
wird der aus dem Himmel entfernt?

Wie oft las ich im "Heiligen Buch",
"Ihr werdet mich finden, wenn ihr mich sucht."
Ich such dich, o Vater so inniglich!
Laß mich dich finden, ich bitte dich!
So fragt' ich gläubig Jahre lang,
bis mein Beten zum Himmel drang!

Zwei Boten standen vor meiner Tür -
und sagten, sie sind beauftragt von Dir!
Die Zeit der Fülle ist angebrochen!
Gott hat wieder vom Himmel gesprochen!
Engel stiegen, beauftragt hernieder!

Brachten Erkenntnis und Wahrheit wieder!
Menschen, die einst auf Erden gelebt,
kamen verherrlicht herabgeschwebt!
Brachten die Schlüssel zum Priestertum,
um mit Vollmacht dein Werk zu tun!
Die ihnen Christus selbst gegeben,
als sie gemeinsam im Erdenleben!

Die aber bald hinweggenommen,
weil alle Apostel umgekommen!
Weshalb die Erde in Finsternis lag,
und niemand die Wahrheit zu sagen vermag!
Erneut ist der Himmel wieder offen!
Wie du durch Profeten lange versprochen!
Ich halt in Händen ein heiliges Buch (Mormon!)
von den "anderen Schafen" die Jesus besucht!

Die er belehrt in einem Land,
daß uns Jahrtausende unbekannt!
Die einst gingen von Israel aus,
und alle kamen aus JosephsHaus!
Ich träum nicht! Ich lese es immerfort,
Gott erfüllt jedes profetische Wort!
Es ist nicht nur ein symbolisches Bild!
Nein! In Tat und Wort sichtbar erfüllt!

Das Beweisstück halte ich ja in der Hand!
Mein Vater, ich habe dein Wirken erkannt!
Was alles in dem Buche steht,
hat übersetzt ein junger Profet,
der die Schriftzeichen gar nicht gekannt!
Du Gott, hast ihm erhellt den Verstand!
Siebzig Tage nur schrieb er daran!
Ein solches Buch keiner erfinden kann!

Es ist fürwahr ein Heiligtum!
Reicht dir zur Ehre, zu Dank und Ruhm!
Ein zweiter Zeuge für Jesus Christ!
Und für dich, Gott, daß du wahrhaftig bist!
Erbebend erkenn ich, du hörst ein Gebet,
wenn es tief aus dem Herzen geht!
Die Fragen die ich vor dich gebracht,
beantwortest du, durch deine Macht!

Hast Unverständnis hinweggenommen!
Klarheit ist wieder hervorgekommen!
Wahrheit hat alles Dunkel erhellt!
Wer sucht noch danach, auf dieser Welt?
Als Joseph (Smith) las in der Heiligen Schrift,
noch viele Fragen sein Herz ergriff!
Er  brachte sie betend vor deinen Thron!
Es antwortet deutlich Christus, dein Sohn!

Und weil es so viele Fragen gewesen,
gibts noch ein heiliges Buch zu lesen!
Lehre und Bündnisse wird es genannt!
Ein heiliger Edelstein aus Gottes Hand!
Das Meiste hat Christus selbst diktiert!
Und Joseph Smith hat die Feder geführt,
den du berufen, Herr der Erde,
daß Jesu Kommen bereitet werde!

Und wer nach Wahrheit aufrichtig sucht,
der findet sie, in diesem Buch!
Göttlich und heilig ist seine Belehrung!
Himmlische Botschaft zu unsrer Bekehrung.
Was zerrann in der Zeiten Sand
und in der Bibel nicht mehr bekannt,
oder nur als Stückwerk dasteht,
daß es schwer jemand richtig versteht,
daß steht in diesem heiligsten Buch!

 In Fülle, ohne Widerspruch!
So viel Antwort hast du mir gegeben!
Daß ich verstehe den Zweck zum Leben!
Und noch mehr Bücher werden mit Macht,
durch deine Weisheit hervorgebracht!
Zehn Stämme gingen aus Babylon,
vom Schauplatz der Erde durch dich davon!
Alle diese wirst du belehren,
sie werden einst kommen, um dich zu ehren!

Ja alles, was je ein Prophet gesagt -
wird sich erfüllen, am hellen Tag!
Nicht verschleiert in Symbolhaftigkeit  - nein -
lebendig, sichtbar, in Wirklichkeit!
Alles was du dir vorgenommen,
wird sicher, buchstäblich, auch so kommen!
O Herr, wie wunderbar bist du doch!
Warum zweifeln die Menschen noch?

Du hast schon erfüllt in diesen Dingen,
wovon die Engel der Bibel singen.
Als sie einst Propheten erschienen,
um deine Werke jubelnd zu rühmen!
Jesu Kirche ist hergestellt!
Propheten, Apostel hast du erwählt!
Es waltet mit Vollmacht das Priestertum,
zu geheiligten Zwecken, zu deinem Ruhm!

Löse der Unwissenheit Zweifelsketten,
durch deine Macht, um zu erretten!
Rühre die Ohren der Tauben an,
daß sie verstehn, was du kundgetan!
Daß sie dir folgen, o Gottessohn!
Löse aus Trägheit und Tradition!
Zeige der Welt, die erblindet ist,
all deine Herrlichkeit, Jesu Christ!

Beuge die Stolzen mit deiner Hand,
die weise sich dünken, durch eig'nen Verstand!
Du hast an deinem heiligen Thron,
ein ganz besonderes Telefon!
Wer anruft, in Demut, in ernstem Gebet,
der wird verbunden, wo immer er fleht!
Die "Heilige Schrift" ist das Telefonbuch!
Suche darin!  Zur Wahl steht genug!

Antwort wird dir vom Himmel verkündet,
in der Verheißung:
Wer suchet, der findet!

Zum bleibenden Zeugnis geschrieben für meine Kinder:
Michael, Susanne, Gabriele und Matthias, und
zum LOBE GOTTES!


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=