Vorbereitung

Heilge Zeit der Weihenacht,
da unser Vater an uns gedacht,
als er vom heeren Himmelsthron,
zur Erde sandte den liebsten Sohn!
Jesu Christ!

Lange bereitet in himmlischer Runde,
ward schon vor Zeiten diese Stunde,
als Jesus mit uns noch gemeinsam, so gern,
der gehorsamste, der geliebteste des Herrn!
Jesu Christ!

Er kam zur Erde um unseret wegen,
uns zu erschließen den göttlichen Segen;
uns zu zeigen wie wir es zu tun,
um in seiner Huld zu ruhn, durch
Jesu Christ!

Er wanderte schlicht durchs Erdental,
geliebt - gehasst - geehrt - voller Qual. -
Er war voller Demut, voll Liebe und Licht;
für uns lebt' er's vor, dass wir zagen nicht, an
Jesu Christ!

Heute, in stiller Weihenacht,
sei dir, o Heiland, Dank gebracht,
für deine Kraft, deine Opfer und Mühn',
mit denen du wollest zum Himmel uns erzieh'n,
zu dir Jesu Christ!

O, gib deinen Segen auf diese Welt,
dass alle erkennen dich, Herrn der Welt,
dass jeder sich möge in Liebe üben --
damit, wenn das Leben den Abschied bereit,

er sich auf's ewige Leben auch freut!!
Bei dir Jesu Christ!!




Alma Tranum


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=